Wir über uns!

Die "Familie Dieter und Margret Möller-Stiftung" wurde im Jahr 2001 ins Leben gerufen und hat sich zum Ziel gesetzt, Kinder, die aufgrund einer Krankheit oder eines unverschuldeten Unfalls in Not geraten und aufgrund ihres körperlichen, geistigen und seelischen Zustandes auf die Hilfe anderer angewiesen sind,  zu fördern und zu unterstützen.